Freitag, 24. März 2017

Bären? Nein... DOCH ;) und noch mehr

Hab mal zwei Bären genäht*gg* ist ja sonst nicht das erste Tier meiner Wahl... aber seht selbst...

sie sind 13 und 14 cm groß... klein

Ansonsten habe ich noch ein Hetty Jäckchen  (Muster von Andi Sanderlund ) gestrickt (nicht die erste und wohl auch nicht die letzte Hetty), einen " Frühlings "Rock und eine Bauchtasche genäht.

 Die Jacke und der Rock bleibt MEINS, die Bauchtasche sucht dann in Münster eine neue Trägerin.


Herr Pony treibt mich in den Wahnsinn, hat der doch den nächsten Krankenschein  eingereicht. Wieder mal hat er sich einregnen lassen und sich dann in den Dreck geschmissen. Durch die Wärme und das dicke Fell  (obwohl ich da schon einigers runter geschoren und gebürstet hatte) hatte sich wieder ein Regenexem gebildet. ... also wieder nackte stelle mitten auf dem Rücken. Als er bemerkte das ich es entdeckt hatte (rupfe ja täglich an ihm rum da fällt es dann auch sofort auf) haute er erst einmal ab. Dann ich natürlich hinterher... wenn der mir was nicht zeigen will heißt das nix gutes. Manne dann sofort wieder nach Hause und erst mal Beta Isadonna und Cremes geholt . Herr Pony wurde immer kleiner und ging mir aus dem Weg soweit er konnte. Nachdem ich ihn dann verarztet hatte war er schlagartig wieder gut drauf.... ala : War ja doch nicht so schlimm. Gestern hatte er es dann so  hingenommen. So langsam sollte mein Karma doch abgearbeitet sein. Mönsch..... Erst Kajumba, dann hat Susanne ( Hund)nun ja auch Brustkrebs und war die letzte Zeit Scheinschwanger und nun wieder Herr Pony. So langsam reichts

1 Kommentar:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Oh nee, dir (und deinem Privatzoo) bleibt aber auch nichts erspart. Jacke, und Tasche sind superschön. Die Bären gefallen mir auch sehr gut, ich werde sie bestimmt in Münster bewundern können.
LG Gitti