Samstag, 26. Dezember 2009

Happy new year

I wish you all a happy new year. A big thank you to all my collectors


Mouse on ebay


Ich wünsche euch allen ein schönes neues kreatives Jahr. Einen besonderen Dank all meinen Sammlern.

Manuela

Sonntag, 6. Dezember 2009

Samstag, 5. Dezember 2009

Miniature Fuchs


So nach langer Zeit habe ich mal wieder was in Miniatur genäht. Ein kleiner Fuchs. Im Rücken grade mal 3,5 cm hoch.

Mittwoch, 25. November 2009

Westernschneck und Wuseldrache



So das sind die letzten die ich genäht habe.....

Ich wollt ich währ.. unten im Meer....





... ohne Worte

Samstag, 21. November 2009

Nomination Ted Worldwide

Für den Ted Worldwide 2010 nominiert ist:

Cavalier King Charles Spaniel
Red Diamond


Bin total happy :)

Freitag, 20. November 2009

Kurse

So ich habe mich entschieden.

Für den Feb. gibt es noch mal den Drachen da die Nachfrage da war. Für den März habe ich einen Esel geplant, Grobschnitt steht, ich werde ihn aber noch einmal nähen und Fotopixeln müssen. Nachtrag: Esel Kurs ist voll, sorry....

Und entscheide danach erst ob der Kurs dann wirklich läuft. Angemeldet werden kann trotzdem schon ;)

Er wird ca. 30 cm im Stockmaß hoch werden... es soll ein realistisch aussehender Esel werden.

Kursgebüren wie gehabt 40 Euro

Ich möchte noch einmal betonen, wer sich bei meinen Workshops anmeldet sollte schon Bären nähen können, zwar gebe ich die Schnittmuster dazu raus aber es sind trotzdem keine Anfänger Nähkurse. Ich gebe mir bei der Erstellung der Workshops wirklich viel mühe und mache extrem viele Fotos, aber ich sitze nun nicht wirklich neben euch und kann tatsächlich *eingreifen*. Nähen und skulptieren müsst ihr dann schon selbst *gg*

Sonntag, 8. November 2009

Ballett Aufführung


Diome` tanzte heute bei zwei Stücken der Jährlichen Ballettaufführung ihrer Balltettschule mit, puh was für ein Satz. Eigentlich durfte ich gar keine Fotos machen, nun gut die die ich heimlich gemacht habe sind auch nüscht geworden, bis auf eines das ging ... Nun ich bekomme noch provessionell gemachte Fotos und einen Film aber das dauert ja immer....
Dann habe ich sie in der Pause noch erwischt und konnte mal ein Foddo im schicken Kostümchen machen, leider doofer Hintergrund aber man kann halt nicht alles haben.

Mittwoch, 4. November 2009

An die Novemberkurs Teilnehmer

An all die Novemberkurs Teilnehmer. Ich habe euch den Link zum Forum geschickt. Falls jemand die Mail NICHT bekommen hat, bitte bei mir melden

Samstag, 31. Oktober 2009

Die ersten Ergebnisse aus dem Schneckenkurs

können sich hier angeschaut werden klick ;) ich freu mich denn ich finde sie sind toll geworden .

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Mein Mann im Workshop *gg*

Ja er hatte es ja angedroht,lach und er hat heute angefangen mit seinem Schneckenkopf. Ich bin begeistert und bekomme langsam Angst, der könnte mir echt Konkurrenz machen, hat er bisher doch nur mal einen Knopf oder eine kleine Naht genäht.... Aber seht selbst....







Und ich habe ihm wirklich nicht geholfen, also nicht selbst Hand angelegt, das hat er alles selbst genäht.

Samstag, 17. Oktober 2009

Mein neuer Kerl

...ist heute eingezogen. Lucky Luke

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Fledermaus, Schneck und minidrache


Muß noch schnell mitteilen das die Diome den ersten Platz beim Malwettbewerb gemacht hatte , wie kann ich schreckliche Mutter das vergessen, ich gehöre echt geteert und gefedert *gg* Nun gut jetzt wisst ihr es....



...sind nun aus den Kartons gekrochen die ich wieder ausgepackt habe. Was für eine Arbeit, erst alles einpacken... zur Börse schleppen und danach alles wieder auspacken... So langsam kommt wieder Ordnung in mein Zimmerchen...

Da ihr die fuzzels ja noch nicht gesehen habt (außer ihr wart in Essen) zeige ich sie hier mal . Mehr Bilder findet ihr dann auf meiner Homepage unter Waisen (Orphan)

Montag, 12. Oktober 2009

Und noch ein Award


Den habe ich von dem Binchen bekommen



Der Award ist mit Regeln verbunden:
1. Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
(Give thanks to the person that gave this award to you)
2. Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
(Copy the award and place it on your blog)
3. Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
(Give a link to the person that gave this award to you)
4. Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
(Tell us 7 facts about you, which are unknown to others)

Jezt mal schauen was ihr noch nicht über mich wisst.....

1. Ich habe kleine Füße ( je nachdem wie die Schuhe ausfallen 36-37 ) und Hände

2. Ich trinke fast ausschließlich nur Capuchino von Krüger und dann nur eine bestimmte Marke

3. Ich habe eine Allergie auf Schokolade (heul)

4. Ich sammel keine Stofftiere, dafür aber wohl eher lebendige

5. Ich bin workeholik *gg*

6. Ich habe einen Führerschein und kann kein Auto fahren

7. Stehe auf Musik wie Ramstein, Marilyn Manson, Asp und co ;)



Ich reiche ihn weiter an:

Viola http://saray-viola.blogspot.com/
Steinchen http://knuddelbaer-und-mehr.blogspot.com/
Silke http://silkesminiatures.blogspot.com/
Lotti http://gisela-wasistlosinwuselhausen.blogspot.com/
Olga http://avateddy.blogspot.com/
Barbara http://babobaer.blogspot.com/
http://baerenwerkstatt.blogspot.com/

Sonntag, 11. Oktober 2009

Euroteddy Award winner is.....

I (Ich) ;)
Ja mein kleiner Sharlock hat den ersten Platz in der Kat. Zoo gemacht. Ich kanns noch gar nicht glauben. Jetzt kann und darf ich ja auch mal ein Bildchen von ihm zeigen.

Er ist ein kleiner Bloodhoundwelpe in Lebendsgröße. Ich bin soooooo stolz.

Diesmal sind auch ein paar Tierchen übrig geblieben die kein neues zuhause gefunden haben. Ich werde sie die Tage auf meine Homepage vorstellen. Vieleicht finden sie ja dort eine neue Mama (oder Papa)


Und oh oh oh, obwohl ich ja gesagt habe das ich schon genug Haustiere (echte) habe, habe ich mich hals über Kopf verliebt. Ok war auch schon immer mein Traum und geplant war es für nächstes Jahr.... und es ist auch nix was wirlich im Haus lebt... Samsag abend nach der Börse bin ich noch hingefahren und hab *IHN* mir live angeschaut, oh und er war so herzallerliebst und sooooo süß und soooo frech. Leider kein Tier zum in die Tasche stecken und mitnehmen. Also wird es noch ein paar Tage dauern und ich muß noch einiges organisieren... nur was ist es? Ich verrate schon mal eines, es kommt ursprünglich aus Irland und ist eine Plüschpantoffel.....
Vorerst wird er aber noch vom TIerarzt untersucht... wenn da alles ok ist.. ist er unser neues Familienmitglied....

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Euro Teddy

Wat bin ich wieder aufgeregt, puh.... Ok ich habe gestern meine Tischnummer erhalten, stehe im Untergeschoss auf Platz Nr. 64 über Besuch freue ich mich natürlich *
*Tierisch*



So jetzt nadel ich noch weiter...

Ach und ich verrats euch schon mal , mein Essen *Schmuckstück* was ich tragen werde ist eine Brosche *freu* die Kette die ich in Wiesbaden getragen hatte , habe ich nach langem hin und her abgegeben * lach* FRAUEN......:)

Ach da fällt mir noch ein : Die Susanne hat jetzt keine Angst mehr vor den Kühen und schlurft neuerdings total relext an denen vorbei, voll süß die Schlabberbacke. Die Hundeschule ist nun auch vorbei *heul* , wir hatten zwei Kurse belegt und nun meinte die Leiterin sie kann uns nüscht mehr beibringen, Susanne währe so toll... ich bin voll stolz, da soll man mir noch mal erzählen einem Bloodhound kann man nix beibringen. Wir sind momentan dabei das frei laufen zu lernen und es klappt echt super, vorsichthalber lasse ich ihre 15 m lange Schleppleine noch dran aber bisher hat sie es noch nicht gewagt abzuhauen. Hätte mir das jemand vor ein paar Monaten erzählt ich hätte ihm einen Vogel gezeigt.

Freitag, 2. Oktober 2009

Schneckenkurs nochmal

Ich habe jetzt allen die sich zum Oktober Workshop angemeldet (und bezahlt ) haben den link zum Kursraum geschickt. Falls die Mail nicht angekommen ist, bitte melden....

Dienstag, 29. September 2009

Wurde zur Kuhtreiberin

Eigendlich habe ich ja wenig Zeit für so was verdreh Essen steht ja bevor und ich nadel was das Zeug hält, doch heute wurde mein Zeitplan total aus der Bahn geworfen....

Gehe wie jeden Mittag gemütlich mit der Susanne spatzieren, kamen auch an der großen Weide mit den Kühen im Wald vorbei, alles sah noch ruhig aus, wir also weiter durch den Wald die große runde gegangen. Auf dem Rückweg sah ich schon in der Seitenstraße Kühe.... dachte noch , also entweder bin ich echt gebummelt denn die Kühe kommen erst gegen 4 Uhr rein und es war erst 15 Uhr oder der Bauer war heute mal früher dran...

Auf einmal seh ich das der Bauer (ca. 75 Jahre alt) grade erst auf dem Hof fährt (ich war grade am Bauernhof... unser Nachbar... angekommen), ich denke noch , das kann doch nicht sein... und bin mit Susanne die Straße runtergerannt.

Und dann sah ich es auch schon, überall Kühe und hilflose Leute. Ich den ganzen Weg runtergerannt mit schisser Susanne ( die hatte bis grade noch immer Angst vor den Kühen) und habe alle Schleusen des Kuhweges geöffnet, Kühe aus Gärten geholt und von den Autos weggetrieben.
Die Leute in den Seitenstraßen wollten sich grade verziehen, hab sie aber angewiesen dort stehen zu bleiben und bloß keine Kuh durchzulassen (lach und das ich die nie jemanden anspricht und den Mund nicht aufbekommt ) Dann habe ich alle zurück auf den Hof getrieben und die Schleusen wieder geschlossen. Danach wurd mir erst bewußt was ich gemacht habe und bin immer noch am Zittern, hab grade 40 Kühe eingefangen und nach Haus gebracht, puh..... Ich glaube die Susanne kann gleich schön träumen großes Grinsen So und jetzt geh ich gleich wieder ... nadeln...;)

Freitag, 11. September 2009

Drachen BabYs


Meine ersten beiden Drachen Babys sind fertig. Beide nach einem Grundschnitt, mit beweglichen Augenlidern und ein Maul das man öffnen kann (super zum Schnulli reinstecken *gg*)

Der grüne ist etwas größer, liegt aber daran das er einen etwas längeren Hals und längere Arme hat. Er ist auch ein wenig fester gestopft und kann etwas auf eigenen Beinen stehen, nun gut er ist auch der erste der geschlüppt ist. Die Goldbraunfarbende ist da eher noch sehr Wackelig auf den Beinchen (viel weicher gestopft und fast nur granulat) aber was will man erwarten bei so einem jungen Tierchen.....
Die Flügel beider sind aus Leder über ein drahtskelett gearbeitet so das sie sich auf und zu - falten lassen, fliegen können sie aber noch nicht, klar dafür sind sie einfach noch zu klein.... ups ich habe vergessen sie zu messen, aber klein sind sie nicht *gg* also es wird keine Knoten in den Fingern geben im Januar.....ausmessen mache ich später noch... Ja meine beiden haben keine Ohren, obwohl sie mit Ohren wahrscheinlich auch niedlich währen, der nächste bekommt schlappohren denke ich.. aber da Echsen ja keine sichtbaren Ohren haben ( konnte noch keine entdecken) und Drachen ja wohl zu den Reptilien zählen haben die ersten beiden keine Ohren bekommen... verständlich oder... nicht das ihr denkt ich währe faul.....


Ja meine beiden haben keine Ohren, obwohl sie mit Ohren wahrscheinlich auch niedlich währen, der nächste bekommt schlappohren denke ich.. aber da Echsen ja keine sichtbaren Ohren haben ( konnte noch keine entdecken) und Drachen ja wohl zu den Reptilien zählen haben die ersten beiden keine Ohren bekommen... verständlich oder... nicht das ihr denkt ich währe faul.....die Schnullis sind übrigends ganz normale Babyschnullies....


Montag, 7. September 2009

Ich Lebe noch.....

Aber im moment habe ich wenig Zeit hier zu schreiben. Nur noch 4 Wochen dann ist die Euro Teddy und ich habe noch nicht so viel geschafft, jedenfalls kommt es mir so vor.
Zur Zeit habe ich zusätzlich noch ein Pflegepferd (Isländer) mit dem ich natürlich auch Täglich etwas Zeit verbringe, Sie ist eine ganz süße und wenn ich daran denke das sie mich über kurz oder lang wieder verlassen wird ... wird mir ganz grummelig, aber so ist das nun mal mit Pflegepferden...

Ich habe von der neuen Besitzerin von der Queeny (Chihuahua) witzige Fotos geschickt bekommen die ich euch nicht vorenthalten möchte :)

Süß oder?

Montag, 17. August 2009

Bewegliche Augen

Muß mal etwas nachtragen. Habe *Fragen* bezüglich meiner beweglichen Augen bekommen.

Ich werde im Jan./Feb. einen Kurs geben in dem ich zeige wie meine beweglichen Augen funktionieren drum gehe ich noch nicht auf die Fragen ein, ist auch schwirig ohne Fotos zu erklären.

Und wahrscheinlich lasse ich den Teil dann auch von meinem Sohn filmen damit es besser verständlich wird. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob ich für den Kurs dann einen Bären oder einen Drachen entwerfen soll ? Falls es ein Drache wird bekommt der dann noch faltbare Flügel.

neue Bilder

So jetzt bin ich endlich zum fotopixeln gekommen

hier erst mal meine Version von einer Weihnachtsschneck....



Das Gorilla Mädchen hier ist noch Namenslos, aber mir fällt schon was ein für die süße. Sie wird mich nach Essen begleiten.... Nachtrag: Sie wird mich nur begleiten da sie so gut wie adopptiert ist...sie zieht im Oktober nach Österreich um....


und diese kleine Bärendame ist *Dot* sie wandert morgen auf den ebay laufsteg...
Dot hat bewegliche Augenlider, das heißt man kann ihr die Augen auf oder zumachen ;)


Freitag, 14. August 2009

Nochmal Workshop

der Workshop ist voll.

Mittwoch, 12. August 2009

Workshop

Der Kurs findet statt. Momentan habe ich 11 Anmeldungen , 15 Teilnehmer währen die grenze.

Im September werde ich alle wichtigen Unterlagen zu Material , Kursraum (Forum) , Bankdaten und co rumschicken.

Im Oktober nach der Euroteddy ( noch eine möglichkeit die Schnecken live zu sehen und Material zu shoppen) gehts dann los bis in den November hinnein so das jeder auch noch Zeit hat danach noch eine zweit und dritte Schnecke vieleicht als Weihnachtsgeschenk zu fertigen.

Ich freu mich schon richtig drauf und komme mit den Vorbereitungen gut vorran, habe schon zig super Fotos gemacht.

Dienstag, 11. August 2009

Postschnecke

Hier Bilder meiner Postschnecke.



Dem Zahir gehts wieder besser, er darf nun wieder ohne Kragen rumlaufen. Zuletzt wurde es richtig anstrengend da, unser großer Kater Mufasa dadurch das er nicht mehr ins Schlafzimmer durfte... auch sehr gereizt war, was er dann mit makieren anzeigte. Nicht witzig bei einem Kater mit sehr hohen Wildblutanteil. Er hat sich aber wieder beruhigt und es läuft wieder normal und ich kann endlich wieder arbeiten . Aufpassen und non stop putzen ist nix für mich *gg*

Sonntag, 9. August 2009

Workshop fragen

Ok die Zeit.... ich habe jetzt für meine zweite Schnecke (Bild kommt noch ich brauche noch kleine Briefumschläge) ungefähr 10 Stunden gebraucht.

Nehmen wir mal an ihr seit nicht so schnell wie ich dann braucht ihr vieleicht 20 Stunden. Auf 4 Wochen gerechnet sind das 5 Stunden die Woche, also nicht mal eine Stunde pro Tag. Wie sich jeder diese Stunden einteilt ist ja jedem selbst überlassen.

Falls jemand es nicht in dieser Zeit schaffen sollte ,weil was dazwischen kommt ,auch kein Problem natürlich werde ich weiter helfen.

Den ganzen Worki gibts am ende dann noch mal als PDF datei damit man auch was in der Hand hat falls man noch ein Schneckchen nähen möchte.

Freitag, 7. August 2009

Online Workshop Weihnachtsschnecke

Ich plane einen Online workshop (Oktober/ November, datum steht noch nicht fest) zu geben. Das heißt es würde einen Virtuellen Kursraum geben in dem man sich trifft. Jeder dann wann er Zeit hat. Ich würde täglich reinschauen, fragen beantworten und helfen.
Thema währe : Weihnachts-schnecke.

Ähnlich gestaltet wie meine Rennschnecke

nur halt als Weihnachtsschnecke in den Weihnachtsfarben zum Beispiel mit Satteltaschen für kleine Geschenke, einem Renntiergeweih oder Weihnachtsmütze uns fällt bestimmt noch mehr ein :)
Die Schnecke bekommt einen seperaten Unterkiefer der sich öffnen und schließen lässt.

Besondere Themenschwerpunkte sind
*das sculptieren des Kopfes,
* Lefzen
* seperater Unterkiefer eventuell mit Zunge


Die Kursdauer würde ca. 4 Wochen betragen so das auch jemand mitmachen kann der nicht täglich stundenlang an seiner Schnecke nähen kann.

Der Kursraum wird in einem Forum abgehalten das ich extra dafür errichten werde.
Material muß jeder selbst besorgen ( die Kosten dafür halten sich in grenzen da Cashmere, Suede und Stoppelmohair benutzt werden.) In den Kopf wird eine Drahteinlage eingebaut, gefüllt wird sie mit Watte und Granulat.

Ich werde mein Schneckenschnittmuster zur verfügung stellen, es ist jedem selbst überlassen ob er es so übernimmt oder verändert.

Für den Online Workshop würde ich in das nähen einer Weihnachtschnecke step für step fotografieren (im Vorfeld ), so das ich später an Fotos verdeutlichen kann wie die Schnecke genäht wird.

Ob und wer interesse hat würde ich hiermit gerne im Vorfeld abklären da der Workshop einiges an arbeit kosten würde. Meine Email adresse steht im Profil...
Die Kosten für den Workshop würden sich auf 40 Euro belaufen .

Besteht interesse?

Samstag, 1. August 2009

Katzen Kragen

Nachdem er sich die Fäden gezogen hatte habe ich ihm am nächsten morgen einen Kragen genäht, denn den mitgebrachten vom TIerarzt war nicht möglich. Er ist fast wahnsinnig geworden, also habe ich das Teil wieder runter genommen.
Hier Zahir mit seinem Kragen

Er hat ihn sofort akzeptiert. Abends wurde er dann noch mal genäht. Er hatte den Knoten selbst aufgefuzzelt und den Faden sauber entfernt,der Tierarzt war echt überrascht... so mußte er nicht noch mal in Nakose gesetzt werden sondern es wurde einfach ohne Betäubung noch mal zusammen genäht... der arme....

Hier eine kurzanleitung für meinen Kragen. Den Schaumstoff hatte ich aus dem Obi, den gibt es in verschiedenen Dicken. Eine ca. 1 cm dicke Einlage ist genau richtig. Der Kragen muß natürlich der größe des Tieres angepasst werden.


Ich hoffe zwar das keiner von euch so ein Dingen braucht, aber ist immer besser so ein Teil zuhause zu haben. Für meine anderen werde ich sobald ich Zeit habe auch schon mal so ein Dingen nähen. Sicher ist sicher.

Mittwoch, 29. Juli 2009

Armer Zahir

Wie ihr ja wisst habe ich hier viele Haustiere rumlaufen... nun mein eigender Kater (Katzen sind aufgeteilt) Zahir hat sich am Montag das hintere Sprunggelenk aufgerissen. Ein glatter Schnitt und eine Sehne war durch. Meine Nachbarin hat mich zum Tierartzt gefahren, dort wurde er dann Operiert. Abends durfte ich ihn wieder mit heim nehmen. Gestern habe ich ihn dann in mein Zimmer gepackt und habe im Wechsel mit Maya (Kater meiner Tochter) auf ihn aufgepasst. Klappte auch ganz gut. gegen Abend mußte ich mich dann um unsere Hunde kümmern, Maya war nicht aufzufinden, ich also Zahir alleine in dem Zimmer gelassen und was macht der Depp... genau zieht die Fäden wieder raus. Natürlich sofort Tierarzt angerufen und gefragt was ich machen soll. Heute Nachmittag also wieder hin, er meinte die Sehne sollte noch zusammen sein das würde er so nicht auseinander gefusselt bekommen.
Hab dann einen Schlauchverband drüber gezogen und oben fest getapet. Ich hoffe das hält. Jeztt ist er noch in seiner Kiste, bringe ihn gleich wieder in mein Zimmer damit er aufs Klo kann.

Wie er sich verletzten konnte? Keine Ahnung, ich habe das ganze Haus abgesucht und bisher nichts gefunden. Er kann ja nicht raus außer in das Katzengehege.

Ich habe versucht ihn gestern eine Haube anzulegen die mein Mann noch schnell besorgt hat, aber damit dreht er völlig ab , geht also nicht.

Was macht man mit einem Kater der sich ständig die Fäden Zieht (hatte er bei seiner Kastra auch gemacht, hat Wochen gedauert bis alles verheilt war) bin echt verzweifelt.....

Sonntag, 26. Juli 2009

Ballett mouse


later on ebay

Donnerstag, 23. Juli 2009

AWARD


Habe gestern einen Award von der lieben Olga bekommen

Dieser Award wird vergeben für:
- Ansporn für den eigenen Blog- bringt ein Lächeln auf dein Gesicht, weil er so viel Freude verbreitet
- gefüllt mit vielen Informationen- hat einen Blog der dir sehr gut gefällt
- dieser Blog hat dich einfach so, aus irgendwelchen Gründen positiv überrascht
Setz diesen Preis auf deinen Blog. Ernenne selbst wieder 5 Blogs denen du diesen Preis übergeben möchtest. Teile es den Auserwählten mit und erfreue dich dann an den Reaktionen !Natürlich benenne auch die Person, welche dich beschenkt hat, sie wird sich sehr freuen !
ich möchte ihn nun auch gleich weitergeben an
Silke
Funny
Bine
viola
Conny

Montag, 20. Juli 2009

Rennschnecke fertig und endlich fotografiert..


Rennschnecke und ihr Reiter sind endlich fertig geworden.... hier die versprochenden Bilder....





Den Henry habe ich schon seit einiger Zeit fertig, kam leider nie dazu ihn zu fotografieren. Hier also noch zwei Bilder meiner Möpse *gg*