Mittwoch, 24. Dezember 2008

Die Voegel meiner kleinen Tochter




Nun meine kleine Tochter, 10 Jahre alt hat sich auch an meinem Schnittmuster probiert und es sind zwei wirklich süße Vögelchen rausgekommen. Beim Augeneinziehen und beim ersten Schnabel habe ich ihr etwas geholfen da sie das noch nie gemacht hatte, aber ansonsten hat sie die süßen ganz alleine genäht . Pro Vogel hat sie ca. 3-4 Stunden gebaucht. Von den dreien ist also nur ein Vogel von mir die anderen beiden von meiner Tochter.

Donnerstag, 18. Dezember 2008

vogel und schnecke auf ebay



zu sehen ab heute abend für 3 Tage.

Mittwoch, 17. Dezember 2008

ebook



Diesen Vogel und die Base wird es bald als ebook geben, ich arbeite dran. Meine kleine Tochter (10) wird auch einen der Vögel nähen, so schwer ist es nämlich nicht *gg*

Sonntag, 14. Dezember 2008

orange


heute abend auf ebay zu finden eine kleine Orange, lecker, lecker *gg*

Samstag, 13. Dezember 2008

Foto von Suse


So hier mal schnell ein Foto von unserer neuen Mitbewohnerin.

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Neuer Mitbewohner

Ich möchte mich nur kurz mal melden,im moment komme ich zu fast gar nüscht, da wir eine neue Mitbewohnerin haben.

Wir haben es immer wieder vorgeschoben doch nun ist die Immaxim (unsere Basst Hound Hündin) schon 11 Jahre alt und da wir wollten das sie uns bei der Erziehung ein bisschen unter die Arme greift,konnten wir nicht mehr länger warten. Also adoptierten wir Susanne (Suse) eine Bloodhound Hündin und hier herscht das totale Chaos.... Suse ist grade mal 5 monate alt aber ungestüm wie ein großer Hund.... da müssen wir jetzt wohl durch *grins*. Maxi hat das Ruder schnell übernommen und herscht im moment wie eine Königin über den ganzen Rudel.
Unsere Katzen kommen überraschender Weise auch sehr gut klar mit dem Familienzuwachs, hätte ich nicht gedacht nachdem sie bei Mufasa so einen Aufstand gemacht hatten....
Also ich bin nicht verschollen nur ein bisschen beschäftigt.
Bilder kommen später


Nebenbei arbeite ich an einem neuen ebook, aber dazu später mehr *grins*

Dienstag, 2. Dezember 2008

Ratte und Katze


Ja und wer wird heute abend zu ebay auswandern um die große Welt zu erkunden? Polly und ihre Katzenfreundin Dolly....

Fennec



Und da ich ein bisserl unzufrieden mit meinem Füchschen war, habe ich noch mal die Nadel geschwungen und einer meiner Lieblingstiere genäht. Ein Fennec Fuchs auch Wüstenfuchs genannt. Der Fennec ist ca. 11 cm hoch und somit in 1:2
Die Füchse bleiben erst mal bei mir.

Der Fuchs




Endlich ist er fertig. Hundert Prozentig bin ich noch nicht mit ihm zufrieden aber mit seiner Schulterhöhe von ca. 30 cm ist er auch ungewohnt groß für mich (normal arbeite ich ja kleinere Kerlchen)
Und dann schlüppte doch glatt noch ein Schwan....

Mittwoch, 19. November 2008

Frisch geschlüppt


Ich arbeite jetzt schon seit 2 Wochen an einem Fuchs und der will einfach nicht zu potte kommen, nun ja nachdem ich ihn dann erst mal weggestellt hatte, habe ich an seiner Mahlzeit gearbeitet. Und die Fluppten nur so (also schlüpften;) )
Nun sobald mein Füchschen endlich zu Leben erwacht hat er wenigstens schon mal was zu Futtern....

Dienstag, 18. November 2008

Eine neue Puppe





So ganz ohne Modellieren geht auch nicht. Hier also meine neuste die auch schon fast wieder ausgezogen ist. Sie ist im Maßstab 1 zu 12 also eine Puppenhausfigur.

Dienstag, 28. Oktober 2008

Euro Teddy Award



Ich kann es immer noch nicht glauben aber ich habe den 3. Platz bei der Europa Meisterschaft der Teddybären macher gemacht. Oder besser meine kleine Suse. Nachdem ich die anderen Tiere dort sitzen sah hatte ich mir nicht mal Chancen auf eine Nominierung ausgemalt. Wat bin ich stolz *kicher*

Samstag, 20. September 2008

Affenmanie




Natürlich ist es nicht bei einem Affen geblieben, ich konnte nicht anders ich mußte noch mehr nähen. Herraus kamen dann noch Suse mein Schmuseäffchen das unser Haus wohl nicht verlassen wird, Sebastian ein Weißhand gibbon und Sally.

Montag, 8. September 2008

Gibbon Sam


Wer hätte nicht gerne ein kleines Äffchen? Aber so ein kleines süßes Äffchen wird mal groß und stellt so allerhand unsinn an und wenn erst mal groß... kanns auch ganz schön gefährlich werden... Nicht so mein kleiner Sam. Er bleibt immer ein kleiner, lieber, süßer Fratz denn er ist genäht *grins*
Der süße ist ausgestreckt ganze 17 cm groß und hangelt bald über ebay....

Mittwoch, 3. September 2008

Ahoi... wir kenntern das Web....


... richtige Piratenschiffe gibts ja nicht mehr,meine arme Maus ist sozusagen arbeitslos. Ok Augenklappe, Narbe auf dem dicken Wams und Holzbein, da darf man auch mal Arbeitslos werden... und so schippert der kleine Pirat über ebay.com..

Dienstag, 26. August 2008

Was alte Bären unter der Kleidung haben können


...tja wer hätte das gedacht, wußt ja das ich nicht die ordendlichste bin aber sooooowas......


stop nicht schreien, ganz die ruhe bewahren die Maus ist nicht echt. Mein neustes Werk ist ferdisch geworden. Emma und ihre Mitbewohnerin, ein kleines Mäuschen.... gut unter diesem Bären versteckt sich nur ein Stoffmäuschen aber habt ihr mal unter eure Bären geschaut? *grins*

Sonntag, 24. August 2008

Tournüre für eine 10 Jährige oder Kinderkleidung mal anders


So jetzt werdet ihr mich für total verrückt halten. Ich bastel mal ne Nüre....*gg* meine kleine wünscht sich ein Tournürenkleid und ich habe in einer schwachen Minute ja gesagt.... nun gut Stoff ist gekauft und ich hoffe er wird reichen. 6 meter dunkelblauer Satin liegen bereit dazu noch 6m hellblaue Baumwolle für die Unterwäsche (war günstiger als in weiß und soooooo historisch korrekt muß es auch nicht werden, da die Kidis in der Zeit so und so keine Tournüren getragen haben, aber die Kinderkleidung der Zeit wollt sie nicht,klar wenn man sich erst mal verguckt hat...) Den Schnitt habe ich schon mal angefangen, Unterrock, Rock und Oberrock sind geplant, nur bei dem Oberteil bin ich mir noch nicht so sicher, außer das wir das Korsett weglassen, das braucht sie nun wirklich nicht... Mal sehen....
Mehr dazu später...

Montag, 18. August 2008

Noch mehr Pincushions


Nachdem ich meine Matroschka genäht hatte, vielen mir noch mehr Stoffreste in die Hände, und ich leide doch unter notorischer Platznot, also habe ich noch drei Pinis genäht. Ein Elefanti, ein Clown und ein Bär. Alle so um die 15 cm hoch, genau gemessen habe ich sie noch nicht. Hat spaß gemacht und wenns die Zeit zulässt mache ich vieleicht noch welche. Doch was macht man mit so viele Pinis, vieleicht näh ich mir noch einen Ball und nehme sie als Kegel, nein , nein , nein.....*gg*

Dienstag, 12. August 2008

Hobby aufgabe...

Ich habe mich jetzt doch dazu entschlossen mein Miniaturen Hobby aufzugeben.

Die Zeit reicht halt nicht für alles. Meine Tiere, Kinder, das Nähen meiner Vichereien ... schon reichlich viel dazu gehe ich noch schwanger mit einem weiteren Hund da meine beiden Caoten keine wirklichen *Spatziergänger* sind. Da fallen die Puppen halt hinten runter, der ganze Börsenstress wurde mir auch auf dauer zu viel...

Auf ebay findet man jetzt Figuren und Tiere die ich in 1 : 12 modelliert habe und sonstiges was ich nicht mehr brauche....

Matroschka


oder doch Voodoo??? Nein Spaß beiseite. Ich habe mir ein neues Nadelkissen gewerkelt. Mein anderes war einfach zu klein und ich mußte es ständig suchen. Damit mein Nadelkissen auch stehen kann habe ich den Schnitt richtig rund entworfen. Hat gut geklappt wie man sieht :)

Dienstag, 5. August 2008

Lavender 2

Lavender hat sich gestern auf den weg nach Moskau gemacht, gut das er ein längeres Fellchen hat das ihn schön warm hält *gg*

Samstag, 2. August 2008

Kuscheltier News

Ich habe grade gesehen, ich bin in den Kuscheltier News mit einer art Interview. Wer schauen mag:
http://www.kuscheltiernews.info/news2008/furry_critters.html

Dienstag, 29. Juli 2008

Lavender / Lavendel


Ich habe gestern Abend noch lange in meinem Arbeitszimmer gesessen und gestichtelt und gemalt .... und ferdisch ist Lavender. Dafür das ich eigentlich nicht sticken kann finde ich mein Lavendelschildchen richtig gut gelungen... Natürlich ist Lavender auch mit Lavendel gefüllt *gg* was sein muß muß sein....
Nachdem mein Blumenpöttchen fertig geworden ist kam mir die idee: man könnte ja Folie reinmachen und dann richtig Pflanzen einpotten... ist schon witzig was man alles nähen kann...

Ist schon komisch so in einem Blog zu schreiben. Man schreibselt was in die Welt (Compi) hinein. Irgenwer kommt vorbei uns liest es oder auch nicht...

Montag, 28. Juli 2008

Teekanne und Bärchen

So das E-book der Teekanne ist fertig, mein Manne hat Urlaub und ich hab ihn kurzerhand an den Compi gesetzt. Den Schnitt gibts über Da Wanda oder meiner Homepage .... Ich tippsel das hier grad mit Teracotta farbenden Fingern während mein genähtes Tontöpfchen trocknet. Mein Bärchen für morgen ist ferdisch, puh der wollte gaaaar nicht wie ich, aber nu manchmal muß man den Crittern einfach ihren Willen lassen, aber niedlich ist er trotzdem, ok eine Mutter liebt jedes ihrer Kinder ....*gg*....heißen wird er Lavender, morgen gibts dann Foddos....

Samstag, 26. Juli 2008

Mein Tigggger



Meine kleine Schmusemaus hat sich so schöööööön in den meinen Sessel ( der steht bei mir im Arbeitszimmer) geflääääääätzt das ich sofort meine Kamera zücken mußte. Ist er nicht süüüüüü? Ja ich bin dolle verliebt in ihn *grins*

Mittwoch, 23. Juli 2008

Teeparty




Leider war das Wetter heute immer noch nicht so das wir hätten draußen Fotografieren können, also machten wir die Fotos drinnen.
Verschieben auf morgen ging nicht. Jeder der Kidis in dem alter hat weiß das *morgen machen wir Fotos* auch morgen machen wir Fotos heißt :)
Sie hat mich sogar bewacht das ich das Teegeschirr auch jaaaa fertig mache. Kinder können schon Sklaventreiber sein .....

Diome´ feierte heute ihre Teeparty :) und hatte offensichtlich Spaß

Die Puppen sind von der Künstlerin Helen Kish
Falls jemand jetzt in entzückung gefallen ist. Manchmal bekommt man sie günstig bei ebay.

Ja ja ja nur das beste für meine Prinzessin *gg*

Dienstag, 22. Juli 2008

Teekanne


Wer schon mal ein Blick auf meine Teekanne werfen möchte... bitteschööööööön..... hier ein Vorschau Bild. Morgen werde ich schönere mit Diome´machen *freu* ich glaube so langsam weiß sie was sie anziehen wird....grins....mein Manne würde stöhnen: Frauen...

und ich habe immer noch keinen neuen Bären angefangen, grummel grummel....

Der Trissi ist heute das erste mal über unsere selbst gebaute Rampe gelaufen *puh, Schweiß von Stirn wisch* das Problem Treppen steigen hat sich dann auch erübrigt, wir wollten Ihm schon eine art Fahrstuhl ala Flaschenzug bauen.....

Tristan


Hier mal ein Bild von meinem Tristan damit ihr wisst wer hier so leidet....

Montag, 21. Juli 2008

Tristan und Teekanne

Dem Tristan geht es heute schon viel besser, puuh noch mal *Glück* gehabt. Er läuft wieder und behält alles drin. So das ich mich heute mal wieder in mein Arbeitszimmer geschlichen habe und meine Teekanne zuende nähen konnte. Das gleichzeitige Fotografieren der Arbeitsschritte hält ganz schön auf, aber nun was ich nicht alles für euch tue *grins* Und wo ich schon mal dabei bin und mehr Stoff gekauft habe nähe ich gleich 2 passende Teetassen mit Tellerchen dazu und mache schniiiiiiiiiecke Foddos. Die Diome freut sich schon da sie mein Fodomodell spielen darf und ist momentan überfordert mit der Frage: was zieh ich nur zu dem Fotoshooting an *lach* ist schon süß die kleine.... Ich freu mich schon auf die Fotos , unser letztes gestelltes Fotoshooting ist ja doch schon eine weile her und sie liebt es...

Sonntag, 20. Juli 2008

Neue e-books2


Das erste was fast fertig ist, ist ein Schnitt mit Anleitung für einen Fingerpuppen Raben. WIe komme ich darauf. Nun ja ich hatte einige kleine Raben genäht mit 7 Gelenken. Und meine kleine Diome fand Sie sooooooooooo süß und braucht ganz dringend auch einen Raben. Nun sind so "Künstlerbären" und auch Raben nix für kleine Kinder die auch damit Knuddeln, Spielen und auch mal in die Tasche stopfen ... was also machen. Den Schnitt modifizieren und umändern so das der Rabe auch gequetscht, gedrückt und geschmust werden kann. Da Diome immer so tut als würde meine kleinen Critter leben und für diese dann spricht habe ich gedacht, nun so eine Fingerpuppe währe genaaaaaaaaaaaaaaaaaau das richtige für Sie. Gedacht und losgewuselt. Raus kam mein kleiner Fingerpuppenrabe. Er war ziemlich einfach zu nähen und innerhalb eines Nachmittags fertig, so dacht ich mir: zum verkauf nähe ihn bestimmt nicht mehr aber andere Kidis würden sich vieleicht auch drüber freuen. Also entstand das E-book. Mein Mann muß noch Korrektur Lesen, ich bin in sowas ein bisserl wirr und zuuuuuuuuuuuuuuuuu Spontan. Sobald er fertig ist wird man ihn bei Dawanda und auf meiner Homepage finden. Das andere E-book habe ich vor einem Jahr gemacht und jetzt vervollständigt. Es geht ums Modellieren von Puppen im Maßstab 1 :12. Später dazu mehr.

Neue e-books

Da ich zur Zeit nicht wirklich zum Nähen komme, mein armer Tristan ( Basset Hound) hatte einen Bandscheibenvorfall....

...Er läuft zwar wieder, verträgt aber die Medis nicht, alle nebenwirkungen schlugen durch....

...nun gut also da ich nicht zum nähen komme habe ich weiter an zwei e-books gearbeitet. So kann ich immer wieder zu ihm rüberflitzen und putzen. Ich hasse putzen *heul*

Freitag, 18. Juli 2008

Teetasse



Und hier natürlich auch noch mal meine Teetasse die es auch als e-book bei mir gibt. Ist sie nicht süß. Ich bin schon gespannt wie die meiner Schwester wird, immerhin ist sie geübte Näherin *grins* Ich werde sie dann hier zeigen wenn Sie mir ein Bild geschickt hat.

Bilder


Damit es hier nicht so leer ausschaut, werde ich noch ein paar Bildchen einfügen, ihr sollt ja nicht umsonst gucken gekommen sein :)

Erster Eintrag


So nun habe ich auch einen Blog ;)

Ich.... die Frau ohne Worte, die die lieber durch Bilder spricht.

Aber meine Homepage wird langsam unübersichtlich und wo kann ich sonst so zeigen was ich oder meine kleine Tochter noch so machen.... also mußte ein Blog her.

Nun zeige ich doch als erstes mal die Feenschuhe meiner Tochter Diome´Moina Lisa.
Ich bin so stolz das Sie diese alleine genäht hatte. Insgesamt saß Sie 3 Stunden da und nähte und fuzzelte. Das Ergebniss könnt ihr hier sehen: